Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die by Christoph Kehl

By Christoph Kehl

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, notice: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Rom und der hellenistische Osten, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Expansionswelle im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus steigt Rom zur Großmacht im Mittelmeerraum auf. Das Ausgreifen zunächst über die gesamte italische Halbinsel und ab 2 hundred vor Christus auch auf das griechische beziehungsweise makedonischen Festland führt dazu, dass die Römer in immer engeren Kontakt zur griechisch-hellenistischen Kultur treten. Lange Zeit ging guy in der Wissenschaft davon aus, dass der daraus resultierende kulturelle Austausch ausschlaggebend für die Herausbildung der römischen Literatur war.
Wissenschaftliche Erkenntnisse und vor allem Funde aus der Archäologie zeigen jedoch, dass zu dieser Zeit bereits seit mehr als a hundred Jahren Kontakt zu griechischsprachigen Kulturen bestand. Durch Handel oder andere Formen sozialer Interaktion hätten die Römer viel früher Kenntnis von den kulturellen Leistungen ihrer Nachbarn nehmen müssen. Die überlieferten Quellen zeugen allerdings erst ab 240 vor Christus von einem Adaptionsprozess der griechisch-hellenistischen Literatur, der die folgenden Jahrzehnte prägt.
Um der Frage nachzugehen, warum sich gerade zu dieser Zeit eine Kunstform herausbildete, die bis heute tradiert und rezipiert wird, soll in der vorliegenden Arbeit untersucht werden, vor welchem soziokulturellen Hintergrund die Adaption der hellenistischen Literatur stattgefunden hat. Sofern es an einigen Stellen sinnvoll erscheint, werden politische Aspekte mit in die Ausführungen einfließen, sie werden jedoch keine zentrale Stellung einnehmen.
Anhand ausgewählter Biographien, Werk-, Epochen- und Gattungsmerkmalen sollen die gesellschaftlichen Umstände der Zeit analysiert und interpretiert werden. Der Untersuchungszeitraum beschränkt sich auf die Jahre von 240 – 146 vor Christus. Mit der Zerstörung Karthagos und dem Ende der Punischen Kriege bricht eine Zeit an, die sich nach Stimmung, Geiteshaltung und literarischer Produktion erheblich von den Vorjahren unterscheidet.
Aufgrund der fragmentarischen Quellenlage, bezogen sowohl auf einzelne Werke als auch auf die gesamte Epoche, können die folgenden Ansätze oftmals nur interpretativen Charakter erreichen. Um die historischen und vor allem sozialen Hintergründe rekonstruieren zu können, muss zumeist auf die literarischen Quellen selbst und deren Merkmale zurückgegriffen werden. Daher folgt in Kapitel 2 zunächst eine Skizze der relevanten Entwicklungsstufen beider Literaturen mit einigen Besonderheiten

Show description

Read or Download Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die Entstehung der römischen Literatur im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus (German Edition) PDF

Best ancient history books

Landscapes, Gender, and Ritual Space: The Ancient Greek Experience

The department of land and consolidation of territory that created the Greek polis additionally divided sacred from effective area, sharpened differences among purity and pollutants, and created a ritual procedure premised on gender distinction. local sanctuaries ameliorated pageant among city-states, publicized the result of aggressive rituals for men, and inspired judicial possible choices to violence.

Die zwei Gesichter des Perseus - Polybios und der letzte König der Makedonen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 2,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Sprache: Deutsch, summary: „…aber er battle nicht geschaffen ein Unternehmen zu leiten, das von Haus aus verloren conflict, wenn nicht ein außerordentlicher Mann es beseelte.

The Quest for the Tomb of Alexander the Great

In 2004 the author’s first booklet “The misplaced Tomb of Alexander the good” was once released to the accompaniment of overseas media recognition, because it stated the 1st credible recommendation as to the present whereabouts of the long-vanished corpse of the illustrious conqueror. within the intervening years, direct growth on trying out of the candidate is still has been thwarted through the Church professionals, but a lot new info has emerged, casting the enigma in an ever extra probing mild.

Die letzte Reckenburgerin, Roman (German Edition)

Die letzte Reckenburgerin, Roman via Louise von François. This e-book is a replica of the unique booklet released in 1895 and should have a few imperfections reminiscent of marks or hand-written notes.

Additional resources for Aspekte eines soziokulturellen Analyserahmens für die Entstehung der römischen Literatur im dritten und zweiten Jahrhundert vor Christus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 12 votes